„Es gibt Dinge, die sind … … … zu groß.
Zu groß, um davon zu sprechen.
Zu groß, um …………
Zu groß, um davon zu schweigen.“

Gedankenschätze hat Judith Berner in Worte verpackt. Freunde haben sie gebeten, diese Texte voller Hoffnung, Zuversicht und Tiefe nicht für sich zu behalten, weiter zu schenken an alle, die Fragen stellen an Sinn und sein, die sich schwer tun mit Abschied, Tod und Trauer.

Nun rezitiert und performt die junge Ärztin und Musikerin all die Bilder und Geschichten, die sie ihrer eigenen Trauer abgerungen hat. Diese poetisch-philosophischen Sprachkunstwerke nehmen das Publikum mit auf eine berührende Reise – mitten ins Leben hinein.


 
Begleitet werden die Texte an Klavier und Klarinette von der Kirchenmusikerin Mei-Hui He und Judith Berner.

Benefiz-Abend für das Albert-Schweitzer-Hospiz Bayreuth

Eintritt frei, Spende erbeten.

Bitte reservieren Sie Ihre Plätze hier Online oder an der Theaterkasse Bayreuth in der Opernstraße.
SO
5
MÄR
Premiere17.00 Uhr, Hauptbühne
Übers Leben hinaus - Musikalische Lesung
von und mit Judith Berner