Lockdown BIS 20. Dezember!


Im Zuge des kürzlich beschlossenen Lockdowns müssen vorerst alle Veranstaltungen bis einschließlich 20. Dezember entfallen!

Bitte beachten Sie, dass sich im Zuge dessen auch die danach liegenden Spieltermine zum Teil verändern!

Aufgrund der sich ständig verlängernden Corona-Bestimmungen behalten wir uns weitere Terminveränderungen vor.

Wir bitten um Verständnis.
Sie haben für eine der entfallende Vorstellungen bereits Tickets erworben?
Sie haben drei Möglichkeiten:


1. Rückerstattung: Selbstverständlich können sie Ihr Geld für entfallene Vorstellungen zurückverlangen. Bei Tickets, die sie über unser Online-System gebucht haben, wenden sie sich dazu bitte an unser Büro (0921/764360), wochentags besetzt von 9-14 Uhr. Bei Tickets, die sie an der Theaterkasse in der Opernstraße erworben haben, melden Sie sich bitte dort (0921/69001).

2. Umtausch: Gerne können Sie ihr erworbenes Ticket für eine spätere Veranstaltung einlösen. Wenden Sie sich hierzu bitte an unser Theaterbüro (0921/764360), wochentags besetzt von 9-14 Uhr.

3. Spende: Sie können aus Kulanz den Betrag der Tickets an unser Theater spenden. In diesem Fall brauchen Sie nichts weiter zu unternehmen. In diesen schwierigen Zeiten würden wir uns über eine Spende sehr freuen!
Aufgrund der aktuellen Umstände bitten wir Sie, die Eintrittskarten möglichst ONLINE im Vorverkauf zu erwerben.
Alle Veranstaltungen finden auf der Hauptbühne statt, das Kinderstück wird im Europasaal im ZENTRUM, und an Weihnachten auf unserer Hauptbühne gespielt.

Bitte beachten Sie:

Selbstverständlich haben wir für unsere Veranstaltungen ein Hygienekonzept erstellt, die Abstandsregelungen im Zuschauerraum und auf der Bühne werden eingehalten. Die Zuschauer werden gebeten, während des Aufenthaltes in der Studiobühne Masken zu tragen.

Aufgrund der Corona-Abstandsregeln haben wir überwiegend spezielle Zweisitzer für Personen aus gleichem Haushalt erstellt.
Wenn sie eine einzelne Karte oder eine ungerade Anzahl von Karten buchen möchten, belegen sie bitte unbedingt Einzelsitze oder einen Platz auf einem komplett freien Paarsitz.
(Achten Sie bitte darauf, keinen bereits zur Hälfte gebuchten Paarsitz aufzufüllen. Halb gebuchte Paarsitze werden von uns regelmäßig überprüft, und der frei gebliebene Sitz wird blockiert.)

Die studiobühne bayreuth e.v. ist ein gemeinnütziger verein. Spenden sind steuerlich absetzbar.
Kontonummer: DE34 773 501 100 009 015 710


Die Zukunft war früher auch besser

Die Zukunft war früher auch besser

Komisches von Valentin

Hauptbühne Premiere: 24.10.2020

Ox und Esel

Ox und Esel

Eine Art Krippenspiel von Norbert Ebel

Das Zentrum Premiere: 05.11.2020

Die Blechtrommel

Die Blechtrommel

Monodrama von Oliver Reese nach dem Roman von Günter Grass

Hauptbühne Premiere: 02.01.2021


 

Partner & Sponsoren [ alle Partner & Sponsoren ]


 

Studiobühne-Freundeskreis

Seien sie mittendrin statt nur dabei! Sei es bei exklusiven Aufführungen, Proben, bei einem Blick hinter die Kulissen...

[ Jetzt Fan werden ]

Verschenken Sie Kultur!

Hier erhalten Sie Theatergutscheine für die Studiobühne Bayreuth. Das perfekte Geschenk für jung und alt!

[ Gutscheine verschenken ]